Woodcracker W

Woodcracker W

Ideales Vorspaltwerkzeug
Mittels Vorspalten erreicht man eine günstige, schnelle und natürliche Trocknung großer Holzstämme.

Durch das Spalten dicker Stämme können auch kleinere Hackmaschinen zur Hackschnitzelerzeugung verwendet werden. Damit erhöht sich die Wirtschaftlichkeit der Hackguterzeugung wesentlich. Die Öffnungsweite des Woodcrackers® ist nicht entscheidend für den spaltbaren Durchmesser. Er bestimmt nur das größte Endstück.

Bilder

Woodcracker W1000
Woodcracker W820
Woodcracker W1350
Woodcracker W600

Videos

Maschinen Details

Am Bagger
Durch starren Anbau am Bagger ­können größte Mengen an Holz in  ­kürzester Zeit gespalten werden. Der Rotator kann optional mit einem  Schnellwechselsystem auf andere Werkzeuge adaptiert werden. 

Am Holzladekran
Mit nur wenigen Handgriffen ist der Spal­ter einsatzbereit. Dabei wird mit dem Holzgreifer der Bügelgriff des Woodcrackers® umschlossen und dann die Hydraulikversorgung des Holz­grei­fers angekoppelt - ­Rüstzeit ca. 3 min. 

Am Hoflader bis Teleskoplader
Vom kleinen Hoflader bis zum größten Teleskoplader - die verschiedenen Varianten des Woodcrackers® ermög­lichen einen Anbau an praktisch jedes Arbeitsgerät.

     
  woocracker_w_modell  
  Technische Daten W 600

W 820

W 1000 W 1350 W 1800    
  Zangenöffnung 620 820 1040 1370 1830 mm  
  Spaltkraft bei 240 bar 26 26 26 34 50 *) t  
  Eigengewicht (Basisausführung) 295 360 580 950 1750 kg  
  Empfohlene Literleistung 25-60 26-60 40-80 80-150 100-190 l/min.  
  Empfohlener Betriebsdruck 190-250 190-250 190-250 220-270 240-300 bar  
  Dienstgewicht Trägerfahrzeug 6 10 14 20 30 max. t  
                 
  Optional: Autospeed Ventil * * * - -    
  Optional: Rotator * * * * *    
  Technische Änderungen und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen aus Gründen der Weiterentwicklung vorbehalten.  
 

 

*) bei 320 bar Arbeitsdruck.
* integriert - nicht integriert